Tatsächlich passierte Geschichten aus einem ereignisreichen Hundeleben - nämlich das des ungarischen Jagdhundes "Filou"- erwarten den Leser in diesem engagiert erzählten Buch. In kleinen Episoden aus dem Alltag berichtet Olaf M.-Ahlers (Jahrgang 1965) von ganz persönlichen Erlebnissen mit seinem schlitzohrigen Freund auf vier Pfoten, diversen Artgenossen - und mit Menschen wie du und ich. Sein bewegender Besuch mit "Therapeut" Filou bei den "skurrilen Alten" in einem Pflegeheim zieht sich wie ein roter Faden durch die von großer Beobachtungsgabe kündenden Schilderungen. Als staatlich zugelassener Hundetrainer weiß Ahlers, wovon er spricht. Oft mit einem Augenzwinkern, immer authentisch schreibt der Autor über seine Erfahrungen mit den Gattungen Hund und Mensch. Neben den meist lustigen, manchmal auch dramatischen oder gar tragischen Begegnungen erfährt der Leser nicht nur zwischen den Zeilen jede Menge Wissenswertes über unsere liebsten Vierbeiner. Auch stellt Ahlers die provokante Frage: Braucht der Hund eigentlich den Mensch? In jedem Satz spürt man dabei die enge Verbundenheit mit seinem Filou. Kurzum: Dieses Buch berührt die Herzen! Und richtet sich an alle, die Hunde und Menschen mögen. ( ... auch für Kinder geeignet! )

Hallo, es sieht so aus, als ob Sie sich für das Buch Filou interessieren. Dieses Buch wurde von von Autor Olaf M.-Ahlers verfasst und hat ausgezeichnete Rezensionen und kostet normalerweise etwa 18,98 EUR. Auf dieser Site, uhride.aone-audio.com, haben wir eine PDF-Version dieses Buches Filou. Wenn Sie das PDF kostenlos herunterladen möchten, klicken Sie unten auf den Download-Button.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link